Geschwistermeeting 2021

Das 7. Geschwistermeeting findet vom 5.11.2021 – 7.11.2021 in Köln statt. Veranstaltungsort ist wieder das Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt. Wie immer erwartet dich ein abwechslungreiches Programm und viel Raum für den persönlichen Austausch untereinander.

Thema am Samstag: „Grenzen ziehen“. Warum fällt es uns eigentlich so schwer, Grenzen zu setzen? Wieso schaffen wir es oftmals nicht, freundlich „nein“ zu sagen, wenn wir etwas, das vom anderen gewünscht, gefordert  oder auch erwartet wird, gar nicht tun wollen?

Warum ist es so schwer zu formulieren, was man nicht will, auszudrücken, wozu man nicht bereit ist und abzulehnen, was man nicht tun will? Oder auch dem Gegenüber klarzumachen, dass er/sie etwas unterlassen soll?

In diesem Workshop geht es darum, persönliche Grenzen kennenzulernen und individuelle Strategien zur Durchsetzung zu entwickeln, so dass wir sie guten Gewissens ziehen können, statt sich mit Schuldgefühlen herumzuplagen.

Durch den Vortrag und Workshop führt Dr. phil. Christiane Jendrich – Systemische Therapeutin/Familientherapeutin, die auch in den vergangenen Jahren unser Geschwistermeeting bereichert hat.

Das Programm

Freitag 5. November 2021

16 Uhr – 17 Uhr Come Together
17 Uhr – 19 Uhr Workshops zum Kennenlernen
19 Uhr – Ende offen Ein lockerer und leckerer Abend zum Austausch und Kennenlernen

Samstag 6. November

9 Uhr – 10 Uhr Come Together Kaffee
10 Uhr – 12 Uhr Vortrag/ Workshop „Grenzen ziehen – Teil 1“
Mittagspause/ Mittagessen Restaurant „Bona’me“
15 Uhr – 17 Uhr Vortrag/ Workshop „Grenzen ziehen – Teil 2“ 
18 Uhr Aufbruch zur Abendveranstaltung
19 Uhr –  Ende offen: Abendprogramm

Sonntag 7. November

9 Uhr – 10 Uhr Come Together Kaffee
10 Uhr – 13 Uhr Workshops
13 Uhr – 14 Uhr Pack zusammen und auf Wiedersehen!

VERANSTALTUNGSORT

Bürgerhaus Stollwerck im Herzen der Kölner Südstadt! http://www.buergerhausstollwerck.de

TEILNAHMEGEBÜHR 30€

In der Teilnahmegebühr 30€ sind Erfrischungsgetränke, Tee, Kaffee, Knabbereien während der Vorträge und Workshops enthalten, sowie Essen und Getränke am Freitagabend.

Auf eigene Kosten gehen die Übernachtungskosten, Frühstück, Mittag- und Abendessen am Samstag, wie auch Frühstück und Mittagessen am Sonntag.

Die Veranstaltung wird auch möglich gemacht durch die krankenkassenindividuellen Selbsthilfeförderungen (AOK Rheinland).

Anmeldung

Schreib an meeting@erwachsene-geschwister.de